Presseinformation

17.12.2018

Stadtverwaltung zwischen den Feiertagen nur eingeschränkt erreichbar

Die Stadtverwaltung Brandenburg an der Havel ist zwischen Weihnachten und Neujahr (24.12.2018 - 01.01.2019) nur eingeschränkt erreichbar.

Generell geschlossen sind:

  • die Volkshochschule (VHS),
  • die Musikschule (Vicco von Bülow),
  • das Büro der Stadtverordnetenversammlung,
  • das Rechtsamt,
  • die Wirtschaftsförderung,
  • das Sachgebiet Kommunale Abgaben der Fachgruppe Beteiligungen, Steuern und Abgaben,
  • die Kulturverwaltung,
  • das Stadtarchiv.

Des Weiteren ist der Fachbereich Jugend, Soziales und Gesundheit mit den Standorten

  • Wiener Str. 1
  • Bürgerzentrum Große Gartenstr. 42a
  • Bürgerhaus Hohenstücken

vom 24.12.2018 - 01.01.2019 geschlossen.

In dringenden Angelegenheiten sind das

  • Obdachlosenhaus unter der der Telefon-Nr.: 03381 268962,
  • der Kinder- und Jugendnotdienst unter der Telefon-Nr.: 03381  220124  und
  • die Fachgruppe Gesundheit der Stadtverwaltung Brandenburg unter der Telefon-Nr.: 03381 585301

erreichbar.