Presseinformation

24.04.2009

Team aus der Havelregion besuchte BUGA-Eröffnung

Mit vielen guten Eindrücken und interessanten Anregungen kehrte das Team der BUGA Havelregion 2015 aus Schwerin zurück.

 

Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und die Bürgermeister aus der Havelregion sowie der BUGA-Aufbaustab unter Leitung des Beigeordneten Michael Brandt waren am 24.04.2009 auf Einladung der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft (DBG) Gäste bei der Eröffnung der BUGA 2009 in Schwerin.

 

Der Besuch bot Gelegenheit, sich vom Ablauf einer Eröffnungsveranstaltung ein Bild zu machen. Herr Lechner von der DBG führte die Delegation aus der Havelregion durch die sieben Gärten, die rund um das Schweriner Schloss angelegt wurden, und erläuterte das Konzept und die Realisierung der BUGA 2009. Die Brandenburger Delegation zeigte sich beeindruckt von dem in Schwerin Geleisteten.

 

Die Besucher aus der Havelregion erörterten beim BUGA-Rundgang durch die Themengärten und die Blumenhalle, wie die gewonnen Anregungen und wertvolle Hinweise für die Bundesgartenschau 2015 Havelregion angewandt werden könnten.